Nintendofans.de
http://www.nintendofans.de/forum/

[WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild
http://www.nintendofans.de/forum/viewtopic.php?f=1&t=26745
Seite 92 von 92

Autor:  Seppatoni [ Di Apr 11, 2017 14:33 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Danke für den Tipp, hatte ich eh vor. :thumbup:

Autor:  gunman [ Mi Apr 12, 2017 09:56 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Nach dem Endboss:
Kilton hat auch noch Aufgaben für einen. :thumbup:

Ich freu mich schon auf den Hardmode, mittlerweile hau ich die silbernen Leunen in kürzester Zeit und ohne Schaden mit meinem Barbaren Set um. :up:

Autor:  Simchen [ Fr Apr 14, 2017 21:07 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Meine Fresse macht das Spiel Bock wie lange nicht. Man merkt, Nintendo schaut sich alles genau an. Was macht Assassins Creed, was macht Skyrim, was macht Dark Souls? Man nimmt gelungene Gameplay-Elemente dieser Spiele-Behemothe verquirlt das ganze mit Edelwild, Rüstling und ner Fee oben drauf und spritzt die geile Soße auf den Zelda-Kuchen wie Zuckerguß. :thumbup:

Vorhin wollt ich nur mal kurz anmachen und die Umgebung angucken. Dann hab ich aber doch wieder stundenlang rumgespielt dabei ziere ich mich wie die Jungfrau vor der Hochzeitsnacht mal die Hauptquest voranzutreiben weil das rumstromern schon so genügend Bock macht :thumbup:

Ich hab jetzt auch nen Pro-Controller und das Teil liegt so geil in der Hand wie als wärs da reingewachsen :sabber:

Autor:  Seppatoni [ Fr Apr 14, 2017 22:46 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Da kann ich Simchen nur recht geben. Man wird so oft von seiner eigenen Neugier abgelenkt, dass man sich teils fast zwingen muss die Hauptquest voranzutreiben. :ugly:

Ich hab mittlerweile meine ganzen gesetzten Ziele erreicht und das Spiel in der Tat mal auf die Seite gelegt um mich auch mal etwas anderem zu widmen. Aber zu tun gäbe es noch mehr als genug. :ugly:

Autor:  evgeniat [ Fr Apr 14, 2017 23:27 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Ich hab zur Zeit ne große Motivationslücke... 3 Tage schon nicht angerührt und vermiss es auch nicht...

Die viel zu große Welt und die viel zu wenige Handlung sind Gift für das Spiel... Wird wohl nach Skyward Sword das zweite Zelda das ich nach dem Durchspielen nie wieder anrühre...

Aber naja, die Gerudo-Wüste, die Gerudo-Berge, Hebra-Berge und Zentral-Hyrule noch erkunden und dann hab ich alles von der Welt gesehen... vielleicht noch die restlichen 500 Krogs suchen, auch wenn es nicht wirklich was bringt, alle zu suchen, wenn man alle Erweiterungen eingetauscht hat...

Autor:  Seppatoni [ Do Apr 20, 2017 20:50 ]
Betreff des Beitrags:  Re: [WiiU/Switch] The Legend of Zelda: Breath of the Wild

Da ist der erste 100% Speedrun in locker flockigen 49:09:21. Einfach mal zwei Tage durchgezockt. :up:

https://www.twitch.tv/videos/136291816

Seite 92 von 92 Alle Zeiten sind UTC + 1 Stunde
Powered by phpBB © 2000, 2002, 2005, 2007 phpBB Group
http://www.phpbb.com/