[Switch] Super Mario Odyssey

Das Hauptforum von Nintendofans.de! Hier wird alles besprochen was sich rund um Nintendo dreht!

Moderatoren: Seppatoni, Phil

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25450
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Seppatoni » Di Nov 07, 2017 07:13

Gehe das ganze nach de Durchspielen nu etwas gemütlicher an. Dennoch gibt es nach wie vor so viele famose Dinge zu entdecken. :ulove:
► Text zeigen

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7192
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von gunman » Di Nov 07, 2017 14:18

Bin seit dem Wochenende auch durch.
► Text zeigen
Bild

Benutzeravatar
MrBurns
Beiträge: 6154
Registriert: Mo Feb 02, 2004 16:20
3DS Freundescode: 1891-1265-8212
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von MrBurns » Di Nov 07, 2017 19:15

Habs am Wochenende ebenfalls durchgespielt. Traumhaft, sensationell, überragend! :love: :thumbup: :love:

Auch wenn die Galaxy Teile ebenfalls super waren und auch 3D World (dank Post-Game Content) ein tolles Spiel war, bin ich sehr froh, dass Nintendo mit Odyssey endlich wieder Richtung SM64/SMS gegangen ist und dies in Zukunft hoffentlich auch beibehält. Ein 3D Mario muss für mich vom Konzept her genau so sein! Dass es dann auch noch so perfekt umgesetzt wird, setzt dem ganzen natürlich mehr als nur die Krone auf! :thumbup: Bei dem Spiel kann ich wirklich ohne Übertreibung sagen, dass es eines der 5-10 besten Spiele ist, die ich je gezockt habe.

Technisch ist es ebenfalls astrein: Kaum Ladezeiten beim Wechseln der Welten, fast immer konstante 60fps mit nur minimalen Framedrops und optisch einfach sehr schön anzuschauen. Bei den E3 Videos war ich noch etwas skeptisch was den Stil einiger Levels anging, insbesondere New Donk City oder andere realistisch aussehende Welten bzw. Charaktere (T-Rex), da es einfach ungewohnt war. Wirkte beim Spielen aber alles sehr rund und stimmig. :)

Beim Sound finde auch, dass hier ein bisschen Potential liegen gelassen wurde. Einige Welten sind absolut Top (Forstland :love: ), andere wiederum eher durchschnittlich bzw. haben gar keine bzw. kaum Musik. Das wurde schon nicht unpassend gewählt, lieber wäre es mir jedoch, wenn man hier in jedem Level einen durchgehenden Ohrwurm hätte.

Als Seppa am Mittwoch vorm Release erzählt hat, dass man die Schüttelsteuerung nicht deaktivieren kann, war die Vorfreude erst mal wieder gedämpft, stellte sich letzten Endes aber als unwesentliches Details heraus. Ich hab das komplette Spiel mit dem Pro Controller gespielt und musste dabei nur sehr selten irgendwelche Schüttelgesten ausführen. :ugly: Ein bisschen ärgerlich bzw. besorgniserregend finde ich es zwar schon, dass Nintendo mit dem Kram wieder um die Ecke kommt und dafür ausgerechnet Mario benutzt, das Spiel beeinflusst es aber zum Glück nicht negativ.

Und jetzt bitte Odyssey 2 entwickeln, danke! :up:

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7192
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von gunman » Di Nov 07, 2017 19:32

MrBurns hat geschrieben:
Di Nov 07, 2017 19:15
Und jetzt bitte Odyssey 2 entwickeln, danke! :up:
Wegen mir auch gerne DLC. :thumbup:
Bild

Benutzeravatar
Simchen
The Godfather
Beiträge: 7459
Registriert: Sa Mai 03, 2003 00:28

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Simchen » Fr Nov 10, 2017 12:18

Letztens hab ich mit meinem Kumpel über Odyssey und andere Mario-Titel geredet und war der Meinung, dass eines der Kernelemente warum Mario Spiele so populär und erfolgreich sind, das Movement ist. Bereits in Super Mario Bros. für NES ist ja die präzise Steuerung beim Sprung ein herrausragendes Merkmal. Klar, dass Mario Odyssey an diese erfolgreiche Tradition anknüpft.

Der gute Ceave stimmt wir da zu und beschäftigt sich zusätzlich mit dem Level-Design und wie Movement und Leveldesign eine Symbiose eingehen.:

https://www.youtube.com/watch?v=pLl7lbbpjig

Ganz meine Meinung. :thumbup:


https://www.youtube.com/watch?v=z_KVEjhT4wQ

Mark Brown muss man natürlich auch immer dazu anschaun

:thumbup:

Benutzeravatar
Shiiro
Der Perser
Beiträge: 26533
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
3DS Freundescode: 4983-4989-3711
Wohnort: In euren Köpfen
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Shiiro » Sa Nov 11, 2017 11:37

Wollte auch eben das Video von Mark Brown Posten :D
Bild
Bild BildBildBild
Bei SK CLOTHES fast jede Woche neue Shirts :uprof: - Isst man zuerst das Huhn, oder das Ei?

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25450
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Seppatoni » Di Nov 14, 2017 09:41

Ich muss sagen, dass der Hilfe-Modus eine grandiose Sache ist. :ukoch:
Pascal hat mittlerweile auch das Schlemmerland absolviert. Dank den Pfeilen weiss er stets wo es als nächstes hingeht, auch wenn er noch nicht lesen kann. Und mit der zusätzlichen Energie und den grosszügigeren Restart-Points nach Abstürzen kommt auch kein Frust auf und er kann sich wunderbar in das Spiel einarbeiten. Zu Beginn hatte er noch etwas Mühe mit der gleichzeitigen Kontrolle der Kamera, aber auch das flutsch immer besser.

Ich selber bin nach wie vor am Komplettieren.
► Text zeigen

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7192
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von gunman » Fr Nov 17, 2017 22:51

Habe jetzt nach 60 Stunden 100% erreicht.
► Text zeigen
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25450
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Seppatoni » Mo Nov 20, 2017 08:19

Hab mir den SMO-Guide in der Collectors Edition geholt, gab es damals kurz für 7 Euro. Normalpreis liegt bei USD 40. :ugly: Tolle Aufmachung, hochwertiges Hardcover und ganz schön umfangreich. :up:

Wird aber beim Zocken nicht zum Einsatz kommen. Da fehlt mich auch nicht mehr allzuviel:
► Text zeigen
Zudem hat Pascal am Samstag Mario Odyssey durchgespielt. :ulove:

Benutzeravatar
NR20
Nicks Stellvertreter
Beiträge: 42321
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: NR2OOO
Wohnort: Canach (L) Original Anmeldedatum: 09.04.2002
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von NR20 » Mo Nov 20, 2017 10:54

Ja, habs auch für 7,xx Euro bekommen :up:
Ich musste meinem Vater mal bei einem Umzug helfen, weil, ach egal, ich musste ihm helfen einen Teppich zu tragen, also... es war ein grosser Teppich. Jedenfalls klingeln wir da an einer Tür und da macht eine Frau auf, die hatte so ein Lederhalsband um mit einem Ring dran, ja? Wir gehen dann also hinein und gehen an einer Küche vorbei, dort saß ein Mann und las Zeitung. Sie führt uns also ins Wohnzimmer und... ja… ich fand das einfach krass, dass die so ein Halsband an hatte! - trashfan

Benutzeravatar
gunman
Beiträge: 7192
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: iNSPECTAH
3DS Freundescode: 3909-7495-9525
Wohnort: Mushroom Kingdom

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von gunman » Mo Nov 20, 2017 12:19

Nen guide ist bei dem Spiel aber auch wirklich überflüssig, Dank Hin Toad und dem Papagei.
Das knifligste sind noch die Rätselbilder.
Bild

Benutzeravatar
Seppatoni
Stv. der Top 5
Beiträge: 25450
Registriert: Fr Mär 21, 2003 15:15
Nintendo Network ID: Seppatoni
3DS Freundescode: 5327-0890-2151
Wohnort: Espenmoos Anmeldedatum: 29.11.2001
Kontaktdaten:

Re: [Switch] Super Mario Odyssey

Beitrag von Seppatoni » Mo Nov 20, 2017 12:53

Den Toad habe ich nie beansprucht, dafür bin ich zu geizig. :ugly:

Antworten