Spieletest: Donkey Kong Country: Tropical Freeze NSW

Screenshot Screenshot Screenshot

Weitere Infos

Releasedate:
4. Mai 2018

USK 0 Pro Controller unterstützt MyNintendo nicht kein amiibosupport

Mögliche Spielmodi: Handheld-,TV-,Tischmodus

Anzahl der Spieler: 1-2

Leser-Meinungen: Noch keine

Specials: keine

Plus / Minus

Positiv:
tolles Leveldesign
sehr gelungene Grafik
phänomenale Musikuntermalung
schnellere Ladezeiten
Negativ:
Rambi ist leider wieder der einzige tierische Helfer
Ideenlose Bonusräume mit monotonen Aufgaben
kein komplettes Soundmenü
keine neuen Level

Neuerungen der Switch-Fassung

Die größte Neuerung für den Switch-Port stellt der Funky-Modus dar, der das Spiel deutlich einfacher bzw. einsteigerfreundlicher macht. Dazu zählen die Anzahl der Energieherzen, sowie die Steigerung der Items von 3 auf 5, die man mit in die Levels nehmen kann. Spielbare Charktere sind hier ausschließlich Funky Kong oder Donkey Kong. Funky Kong kann mit seinem Surfbrett einen Doppelsprung ausführen und zudem stacheligen Untergrund ganz sicher überqueren. Ebenso kann er unendlich lange auf seinem Brett gleiten und verbraucht unter Wasser keinen Sauerstoff – sprich, er muss niemals auftauchen um Luft zu holen. Für Neulinge ist dies sicher sehr von Vorteil, das Tropical Freeze ja ein Spiel der etwas fordernden Sorte ist. Dennoch macht es den Eindruck das dem Spiel mit Funky ein gewisser Reiz verloren geht.

Zudem gibt es kleinere Neuerungen wie etwa das Icon für Funky Kong im Spielauswahl-Menü oder der gesprächige Papagei, der die Rolle für Funky im Shop übernimmt. Schön ist auch, das für Funk Kong extra neue Story-Sequenzen bei den Begegnungen mit den Bossgegnern gefertigt wurden. Auch gibt es neue Animationen, wenn sich die Charaktere einige Zeit nicht bewegen. Dazu zählt etwa das Donkey Kong nicht mehr mit dem Nintendo 3DS spielt, sondern nun mit der Switch. Dies passiert jedoch ausschließlich im Funky-Modus - im Original-Modus ist alles beim Alten geblieben.

Wirklich schade ist, das es keine Neue Welt oder zusätzliche Level gibt. Dies hätte dem Spiel einen deutlich höheren Kaufanreiz gegeben für jene, die das Original schon kennen.

In technischer Hinsicht gibt es auch einige Verbesserungen. Optisch wirkt das Bild durch seine 1080p etwas schärfer als noch auf der Wii U. Selbst auf dem Handheld macht Tropical Freeze eine sehr gute Figur. Jedoch merkt man dem Spiel an einigen Ecken auch an, dass es schon ein paar Jahre auf dem Buckel hat. Sehr hervorzuheben ist auch die Tatsache, dass die Ladezeiten deutlich kürzer geraten sind als noch beim Original- Mitunter sind diese auf die Hälfte oder teils knapp ein Drittel geschrumpft, was dem Gameplay zu Gute kommt.

Lohnt sich ein Neukauf?

Im Prinzip dürfte dies ganz einfach sein. Für alle die das Spiel noch nicht kennen kann man eine unbedingte Kaufempfehlung aussprechen, bei jenen die das Original schon gespielt haben ist es eine Frage ob für sie der Funky-Modus ausreicht um das Spiel noch einmal Spielen oder Kaufen zu wollen. Wir finden das es zu wenig Neues gibt um einen Kauf zum Vollpreis von knapp 60€ zu rechtfertigen. Wer das Spiel aber gern im Handheld-Modus spielen will und sich nicht scheut dafür den Vollpreis auszugeben, kann natürlich bedenkenlos zugreifen. Alle anderen die das Spiel nicht kennen und gar eine Wii U daheim stehen haben, sollten lieber zum Original greifen, das teilweise schon für unter 20€ zu haben ist.

Seite

1 2 3 4 5 6 [Fazit]

Fazit

Donkey Kong Country: Tropical Freeze ist ein einzigartiges und fast perfektes Spiel, wie man es zuletzt bei Diddy´s Kong Quest auf dem Super Nintendo erlebt hat. Das geniale Leveldesign, ein Gameplay vom Feinsten sowie die tollen Animationen und der gelungener Umfang bilden zusammen mit der Optik und den teils epischen Musikstücken ein unvergessliches Spielerlebnis. Dank des Funky-Modus ist das Spiel Einsteigerfreundlicher, verliert aber, besonders mit den speziellen Fähigkeiten von Funky, einen gewissen Reiz. Zudem könnte man den hohen Preis für ein 4 Jahre altes Spiel kritisieren, das 25% teurer ist als damals zum Release auf der Wii U. Dennoch haben wir uns dazu entschlossen, das Spiel deswegen nicht abzuwerten. Eine Fortsetzung der Country-Reihe ist unbedingt erwünscht!

Grafik
9
Sound
10
Multiplayer
9.5
Gesamt
9.5

verfasst von „Tommy“

Diesen Artikel teilen:

Vielen Dank an die Firma Nintendo für die Bereitstellung des Testmusters.
Letzte Aktualisierung: 12.Mai.2018 - 17:27 Uhr